Wir, die RPM Invest, führen als strategische Beteiligungseinheit der Rheinische Post Mediengruppe Investments in neue Geschäftsfelder durch. Unser Fokus liegt dabei auf schnell wachsenden Technologie- und digitalen Medienunternehmen, die bereits über ein erfolgreiches Geschäftsmodell verfügen.

Neben Kapital, Know-how und einem weitreichenden Netzwerk bieten wir Gründern und Unternehmern langfristige Partnerschaften auf Augenhöhe, ein hohes Maß an Autonomie sowie flexible Transaktions- und Beteiligungsmöglichkeiten an.

Investitionsansatz

Was suchen wir?

Themencluster

Technologie- und digitale Medienunternehmen mit Fokus auf:

Investitionskriterien

Was bieten wir

Langfristige Partnerschaft auf Augenhöhe
Begeisterung für Gründer und Unternehmer
Aktive Unterstützung mit Know-how und einem weitreichenden Netzwerk
Kapitalstärke zur Realisierung weiterer Wachstumspotenziale
Flexible Transaktions- und Beteiligungs­möglichkeiten

Venture Capital Fond-Beteiligungen

Außerdem beteiligt sich RPM Invest seit einem Jahrzehnt an führenden Venture Capital Fonds und hat hierdurch bereits über 100 Start-ups auf ihrem Wachstumskurs unterstützt. Der regelmäßige Austausch erlaubt einen Einblick in neue Geschäftsmodelle, innovative Technologien und unterschiedliche Märkte. Aktuell handelt es sich um substantielle Beteiligungen bei Capnamic Ventures, La Famiglia, Neoteq Ventures, dem German Media Pool, b2venture sowie Cavalry Ventures.
Team

Unser Team

Julius Jürging

Chief Investment Officer

Alexander Botermann

Investment Manager

Sabrina Lücke

Team Assistent
Kontakt

Wir freuen uns auf spannende Ideen!

Kontaktformular

Name(erforderlich)
E-Mail(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Karriere

Karriere bei RPM Invest

Die Rheinische Post Mediengruppe

Die Rheinische Post Mediengruppe ist ein Medienunternehmen mit Sitz in Düsseldorf. Ihre Tageszeitungen, bestehend aus der namensgebenden „Rheinische Post“, dem Bonner General-Anzeiger, sowie der Saarbrücker Zeitungsgruppe (in einer Mehrheitsbeteiligung) erreichen mit einer verkauften Auflage von rund 450.000 Exemplaren täglich etwa 1,6 Millionen Leser. Damit ist die Mediengruppe einer der fünf auflagenstärksten Zeitungsverlage Deutschlands. Parallel betreibt die Mediengruppe reichenweitenstarke Online-Nachrichtenportale mit circa 160 Millionen Page Impressions pro Monat und ist an mehreren Hörfunksendern sowie Anzeigenblattverlagen beteiligt.

Hamburg und London sind Sitz der DVV Media Group, einem international tätigen Fachmedienverlag mit mehr als 80 Zeitungen, Zeitschriften und Online-Angeboten rund um die Themen Logistik, Transport und Schifffahrt. Zum Verlagsprogramm gehören zudem entsprechende digitale Angebote sowie internationale hochkarätige Events und Kongresse.

Der Umsatz der Mediengruppe lag 2022 bei rund 500 Millionen Euro. Im In- und Ausland beschäftigt sie mehr als 3.000 Mitarbeiter.

www.rheinischepostmediengruppe.de

Mio. tägliche Leser von Tageszeitungen

1, 0
Mio. monatliche Page Impressions auf Nachrichtenportalen
0
Mio. € Jahresumsatz


0
Mitarbeiter


0

Julius Jürging

Chief Investment Officer

Julius ist seit September 2021 als Chief Investment Officer für die Aktivitäten der RPM Invest verantwortlich. Zuvor war er als Director Digital & Investments bei Holtzbrinck Digital tätig. In dieser Zeit begleitete er zahlreiche etablierte Technologieunternehmen wie gutefrage.net, Netdoktor, pflege.de oder myHammer sowie aufstrebende Startups wie Lecturio, labguru oder AMBOSS.

Sein Betriebswirtschaftsstudium absolvierte Julius an der LMU Universität in München sowie der IE Business School in Madrid.

Abseits der Arbeit verbringt Julius seine Zeit am liebsten beim Spielen mit seinen zwei kleinen Kindern oder in den Bergen.

Alexander Botermann

Investment Manager

Alexander ist seit Oktober 2022 Teil des RPM Invest Teams. Zuvor arbeitete er als Projekt Manager in der Strategie- und Transaktionsberatung von Ernst & Young. Er unterstützte und leitete M&A- und Strategieprojekte bei Start-ups, Venture Capital Fonds, mittelständischen Unternehmen bis hin zu DAX Konzernen. In der Zeit konnte er, neben methodischen Wissen, u.a. auch verschiedene Führungsstile und Unternehmenskulturen kennenlernen.

Alexander besitzt einen Master in Business Management von der Universität St. Gallen und einen Bachelor in Wirtschaftswissenschaften von der Universität Zürich. Außerdem hat Alexander die ersten beiden Prüfungen des Charted Financial Analyst Programm (CFA) erfolgreich abgeschlossen.

Alexander hat eine positive Lebenseinstellung, interessiert sich für Politik, Geschichte sowie Kultur und besitzt eine Passion fürs Reisen. In seiner Freizeit kocht er leidenschaftlich und lädt gerne dazu Freunde und Familie ein.